Freitag, 13. Februar 2015

Heute mal ein ganz "vermischter" Post

Ich war diese Woche ziemlich beschäftigt. Viel gearbeitet und gesportelt (ja, ich bin immer noch dabei und kriege wirklich wieder Spaß dran). Trotzdem habe ich auch ein bißchen was im und rund ums Haus geschafft (naja, rund ums Haus ist übertrieben, ist nur der Blumenkübel, aber immerhin).

Mir war nach Frühling und ich habe die Erika und das ganze Gestrüpp entsorgt. Zwei Primelchen, eine kleine Hyazinthe und ein paar Narzisschen durften an diesen Platz. Das grüne oben rechts ist eine mehrjährige Pflanze, die über den Sommer sehr schön mit kleinen lila Blümchen blüht. Darum sieht sie noch etwas lädiert aus.




Dann wollte ich euch mal wieder ein Bild von unserem Katerchen zeigen. Er ist jetzt ja ausgewachsen. Und wir lieben ihn! Jeden Tag mehr. Er macht es sich überall gemütlich, aber besonders gerne unter dem Eßtisch.




Gegessen habe ich diese Woche einiges an gekochtem Gemüse. Momentan gerne in Suppenform, hier zum Beispiel als Rindfleischsüppchen. 



Und ich habe eine schöne Postkarte gefunden, die ich mir - sozusagen als Erinnerung - an den Kühlschrank gepinnt habe. Ich neige dazu, möglichst viel möglichst schnell erledigen zu wollen und das streßt. Deswegen lese ich jetzt mehrmals täglich dieses hier:



Das wünsche ich euch auch! 

Morgen gibt es übrigens eine nette Valentins-Blogger-Aktion der Ü30 Blogger. Ich mache auch mit und man kann von hier aus die anderen Posts auch anklicken. Schaut mal vorbei, wird bestimmt nett!!





Kommentare:

  1. Ein ruhiges schönes Wochenende wünscht dir Bea zu deinen schönen Frühlings Bilder!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,
    diese Karte sollte ich mir auch an den Kühlschrank hängen.Schöne Blumendekoration.
    Liebe Grüße Pippi

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: