Samstag, 17. Januar 2015

Erste Erfolge

Eigentlich wollte ich ein Foto vom aktuellen Ist-Stand meiner Figur machen. Und prompt hatte ich wieder einen "Fotobomber" in Form unseres Fellknäuels. Also, so sehen wir zwei beide gerade aus.



Ich war diese Woche drei Mal im Fitness-Studio, und deswegen fühle ich mich relativ motiviert. Läuft!

Einer meiner Jahresvorsätze 2015 ist ja das Abnehmen und das wird jetzt auch durchgezogen. Bald kriege ich sportliche Unterstützung in Form meiner Tochter, die sich im gleichen Fitness-Studio anmelden möchte. Es sind demnächst Semesterferien und da hat sie Zeit zum Sporteln. Gemeinsam macht das dann sicherlich noch mehr Spaß und wir können uns gegenseitig motivieren. Im letzten halben Jahr ging einfach vieles drunter und drüber und ich habe mich kaum noch sportlich betätigt. Das rächt sich dann halt sofort in zusätzlichem Gewicht. Aber da ich in diesem Jahr einen runden Geburtstag feiern werde, habe ich mir fest vorgenommen, dass nur die Zahl rund sein wird und nicht ich. Also, mehr Bewegung ist fest eingeplant.

Das Abnehmen ist jetzt zunächst die vorrangige Motivation. Aber auf längere Sicht steht die allgemeine Fitness und Gesunderhaltung dahinter. Es ist mir wichtig, auch ab einem gewissen Alter noch fit zu sein. Und wir können sehr viel selbst dafür tun. Bewegung gehört zwingend dazu.

Nach den turbulenten Herbstmonaten mit Auszug der Jüngsten, hat sich die neue Situation jetzt einigermaßen entspannt. Sie fühlt sich wohl, die Große auch, beide kommen gut alleine klar, aber eben auch gerne am Wochenende heim. Ich bin über den ersten und heftigen "Loslass-Schmerz" einigermaßen hinweg und habe wieder richtig Lust, etwas für mich und meine Gesundheit zu tun. Es wird draußen langsam wieder später dunkel, auch Walking ist wieder möglich. Ich habe einen neuen, bequemen Kopfhörer und kann mit motivierender Musik durch die Gegend traben.

Ich freue mich richtig drauf.

Und ich habe einen interessanten You Tube Channel mit türkischen Küche entdeckt. Alles sehr gemüselastig, mit vielen frischen Kräutern, mit Olivenöl und Knoblauch und mit Peperoni, genau mein Geschmack.

Das alles ist ein erster Schritt auf dem richtigen Weg. Jetzt heißt es dranbleiben.  Die Richtung stimmt schon mal.

Bunter Rohkostsalat

Selbsgekochtes Apfelmus mit Mandelstiften

Stichfester türkischer Joghurt mit Himbeeren, Walnüssen und  ein bißchen Honig


Gefüllte Auberginen (mit Hackfleisch und Paprika)




Kommentare:

  1. Hallo liebe Eva
    Dies freut mich nun sehr hier zu lesen das es dir gut geht!
    Bleibe motiviert und freue mich zu lesen , das du und ich einen runden Geburtstag feiern im 2015!
    So sind wir also gleichen Jahrgangs, juppi - jeah, ich dachte schon ich muss da alleine durch!
    Hab ein schönes Wochenende, der Schnee ist bei uns wieder zurück.
    Grüsse von Herzen Bea

    AntwortenLöschen
  2. Du auch? Das ist ja cool. In welchem Monat hast du denn Geburtstag? Ich schon bald, im schönen März. Bei uns regnet es und stürmt, dann kommt wieder Sonne, alles ganz verrückt.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva
    am 13.Oktober, geboren in Luzern.
    Ja, irgendwie ein komisches Gefühl,aber es kann auch schön sein.Die Kinder sind nun erwachsen und ich habe nun Zeit die ich früher nicht hatte als die Kinder mich brauchten.So schaue ich positiv in die Zukunft.
    Hab einen guten Sonntag, Liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass du so motiviert bist und die erste Erfolge sich einstellen. Mit deiner Tochter zusammen macht es bestimmt doppelt Spaß.
    LG Sabine

    Bling Bling Over 50

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eva

    Da hast du einen vorbildlichen Start hingelegt, Respekt!
    Die Speisen sehen alle sehr köstlich aus, mmh. Wenn du dich für die Türkische Küche interessierst schau doch mal hier vorbei http://kochdichtürkisch.de/turkische-rezepte/

    Viele Grüße und einen schönen Sonntag
    wünscht dir Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Dann wünsche ich Dir viel Spaß beim Sporteln mit Deiner Tochter. Ich finde es eine tolle Idee, dass Ihr zusammen Sport machen wollt. Dein Outfit gefällt mir übrigens sehr gut. Und als Tücherliebhaberin ist mir Dein Schlauchschal natürlich gleich ins Auge gefallen.
    LG
    Ari - http://ari-sunshine.blogspot.de/2015/01/doppelte-freude.html

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: