Montag, 15. Dezember 2014

Buchgeschenk zu Nikolaus - Bob der Streuner

Seit ungefähr 2 Jahren sind wir "auf die Katze gekommen". Sehr gerne und jeden Tag mit noch mehr Begeisterung. So eine kleine Miezekatze ist sowas Schönes. Sie nimmt alles in Beschlag, zeigt ganz deutlich, was und wen sie mag und wen nicht (unbekannte Besucher findet sie nicht so toll), aber auf jeden Fall strahlt eine Katze eine unglaubliche Ruhe und Zufriedenheit aus. Das habe ich früher so nicht wahrgenommen.

Mein Mann hat mir dieses Jahr zu Nikolaus das Buch "Bob der Streuner" geschenkt. Der Titel ist nicht neu, aber ich kannte das Buch noch nicht. Und die Geschichte geht wirklich ans Herz. Das plötzliche Auftauchen der Katze und die Treue, die sie ihm entgegenbringt, bewegt die Hauptperson des Buches dazu, sein Leben endlich "in den Griff zu kriegen". Ich liebe dieses Buch und die wirklich schöne Geschichte dahinter.

Auch für "Nicht-Katzen-Besitzer" eine sehr schöne Geschichte und auf jeden Fall eine nette Geschenkidee.

Kennt ihr das Buch?




Bob der Streuner Klick

Kommentare:

  1. es war ein ig tipp (von dir sogar?) habe mir abends gleich das hörbuch runtergeladen und bin nun fast durch. was soll ich sagen - es wird folgeinvestitionen nach sich ziehen, ich will die anderen bücher nämlich auch noch hören ;) lg, bärbel ☼

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: