Mittwoch, 4. September 2013

Neue Bettwäsche

Diese Woche läuft eine Werbeaktion von Lidl im Fernsehen, in der schöne Bettwäsche und alles rund ums Bett angeboten wird. Nun bin ich nicht so der Fan von Discounter Haustextilien, sehr oft sind die in natura nicht schön oder von schlechter Qualität. Oder aber es gibt von jedem Angebot ca. 3 Exemplare und die sind natürlich bei meinem Eintreffen längst vergriffen. Ich habe mir also gar nicht erst die Mühe gemacht, am Montag hinzurennen, weil ich sowieso mit einem schlechten Lockangebot gerechnet habe.

Wie es der Zufall so wollte, ging mir heute früh der Orangensaft aus. Und da ich an einem Lidl vorbeigefahren bin, habe ich einen kurzen Zwischenstopp gemacht. Und was sieht mein Auge da?
Der ganze Mittelgang war mit grossen Schütten ausgefüllt, alle randvoll mit den Bettwaren. Von der Bettwäsche noch ganz viel da. Also bin ich hin und habe mal genauer geguckt.

Die Bettwäsche gibt es in verschiedenen modernen Dessins, 100 % Baumwolle, Renforcé, SANFOR einlaufgeschützt, mit verdeckter Knopfleiste und in verschiedenen Maßen. Die normale Bettgröße kostet 9,99 Euro für einen Bezug plus Kopfkissen. Außerdem gibt es für jedes Dessin einen Doppelpack für die kleinen Nackenkissen für 4,99 Euro.

Ich hab nicht schlecht gestaunt. Wirklich schöne Bettwäsche, gute Qualität, super Preis. Habe gleich mal 2 Garnituren und 1 x die kleinen Kissen mitgenommen. Und habe trotz Begeisterung sogar noch an den O-Saft gedacht.

Daheim hab ich die Waschmaschine angeschmissen und nun baumelt draußen die frisch gewaschene Bettwäsche.

Ich liebe frisch bezogene Betten mit dem Duft von an der Sonne getrockneten Bettwäsche.





Noch jemand war ganz fasziniert!

Wer noch schöne Bettwäsche gebrauchen kann, auf zu Lidl! Da gibt es noch welche! Wer keine Möglichkeit hat, kann auch online bestellen.

Lohnt sich auf jeden Fall!


Kommentare:

  1. Huhu,

    genau diese Bettwäsche habe ich auch gekauft. Nur ich darf schon darin schlummern. Ich hatte auch nicht damit gerschnet noch ein Teichen zu ergattern, aber ....

    Nah, dann wünsche ich dir gute Träume!!

    Lg

    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. :-) Danke gleichfalls! Ich muss sie gleich noch bügeln, aber ich freu mich schon aufs Darin-Schlummern!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Bei Bettwäsche kann man ordentlich Geld lassen und billigere enttäuscht oft, das ist nicht auf Discounter beschränkt. Angucken und Anfassen sind immer noch die besten Kriterien. Ich habe inzwischen fast ausschließlich Bettwäsche von H&M HOME. Am Anfang war ich sehr skeptisch, aber die Probebestellung hatte mich völlig überzeugt. Inzwischen sind die ersten mehrere Jahre aufgezogen (also natürlich zzwischendrin gewechselt und sehr sehr oft gewaschen) und sie sind immer noch toll. Ist für einen Neukauf natürlich kontraproduktiv. ;)

    Gute Nacht in der neuen Bettwäsche! Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  4. :-) Danke gleichfalls! Ich muss sie gleich noch bügeln, aber ich freu mich schon aufs Darin-Schlummern!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uups, gleich zweimal... Wollte ich gar nicht. Wir haben auch einiges von H&M Home, die haben halt immer mal wieder neue und interessante Dessins. Und sind absolut bezahlbar. Ich brauche immer wieder mal Abwechslung, 10 Jahre lang in der gleichen Bettwäsche geht irgendwie gar nicht...
      LG Eva

      Löschen
  5. die Bettwäsche ist ja süß. Muss ich doch mal gucken gehen.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  6. ich habe mal geschaut und es gibt sie tatsächlich noch in stuttgart in der größe
    155 x 220 so groß brauche ich das. dieses normale 135 x 200 ist mir zu kurz und nicht breit genug. aber wie gesagt in stuttgart und dafür fahre ich nicht nach stuttgart. das design mit den blümchen ist noch so mein ding. ich kaufe gerne mako satin und da hat der aldi neulich welche in rot gehabt, allerdings kosteten die
    25 euro das kissen 15 euro. aber diesieht ganz toll aus. ich mag auch eher einfarbige bettwäsche und mag vor allem basetti. aber da ist alles geschmackssache.
    ich denke aber, dass du einen guten kauf getan hast.
    lg eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfarbige hab ich auch. Und auch Mako Satin. Ich mag halt gerne Abwechslung. Diese jetzt ist ja eher so ein bißchen romantischer Landhaus-Stil. Das gefällt mir ganz gut. Sowas in der Art hatte ich noch nicht. Durch diese Patchwork Ecken hat sie so ein bißchen was Nostalgisches. Bei mir ist das irgendwie je nach Laune, wie ich die Betten beziehe, mal eher puristisch, mal farbenfroh.
      LG Eva

      Löschen

Über nette Kommentare freue ich mich: