Sonntag, 4. August 2013

War shoppen - Kleidchen

Natürlich darf bei einem Kuraufenthalt das Shoppen nicht fehlen (jedenfalls bei mir).  Hier gibt es viele viele hübsche kleine Lädelchen, die sehr verführerisch sind. Da gerade Sale ist, hat mir die Bummelei noch mehr Spaß gemacht.

Ein wunderhübsches Kleidchen habe ich mir gegönnt. Es ist zweilagig. Das Unterkleid geht bis knapp über die Knie und das "Darüber" ist aus Spitze und etwas länger, mit einem schönen Spitzenabschluß. Ich fühle mich darin wie eine Prinzessin. Diese Art von Kleidchen sind genau mein Ding und ich freue mich sehr, dass ich es genommen habe. Das Material ist übrigens Baumwolle und Seide, nicht etwas Polyester. In Polyester Sachen fühle ich mich überhaupt nicht wohl und schwitze auch sofort. Auch deswegen hat mir dieses Kleid so gut gefallen.




Sowas in dieser Art habe ich noch gar nicht, daher war es ein guter Kauf. Hat jemand Vorschläge, was für Schuhe dazu gut aussehen würden? Die Kleiderfarbe ist ein ganz zarter Puder-Ton, aber nicht ins Roséfarbene, eher ein bißchen Beige.

Und die Verkäuferin meinte, ich solle mich mit einem ausdrucksvollen Lippenstift schminken, damit das ganze nicht zu blass wirkt. Wird gemacht!

Kommentare:

  1. Bei so einem zarten Teil würde ich farblich in der Gruppe bleiben bei den Schuhen und eben auch ein leichtes, zartes Model wählen. Ein Ballerina, durchbrochen, oder oben mit einer Blüte oder Schleife. Eine geflochtene Sandale, bzw. Sandalette, je nachdem wie hoch Du es magst. Evtl. etwas mit Bast, geflochten, das ruft immer nach Sommer.
    LG Karoline

    AntwortenLöschen
  2. hallo eva,
    das kleidchen sieht hübsch aus und erinnert mich an die firma noa noa, die haben auch solche sachen.
    ich würde einen passenden ballerina schuh dazu wählen, allerdings aufpassen.ballerinas drücken auch, wenn man etwas kleiner ist, wie wäre es mit einem stoffschuh etwas höher mit bast, so wie karoline schreibt.
    den lippenstift würde ich tatsäch auch ausdruckvoll wählen und eine gewisse grundbräune hast du doch auch.
    weiterhin viel spass in der reha.

    lg eva
    hast du schon anschluß gefunden? ich hatte in einen rehas immer gleich anschluß und wir sind zusammen immer weggegangen.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva,
    ganz zauberhaft - nein elfenhaft - ist das Kleidchen! Ich kann es mir sehr gut an Dir vorstellen. Ich würde nudefarbene Ballerinas oder weiße Sandalen dazu anziehen. Auf jeden Fall nichts was von der zarten Optik des hübschen Stückes ablenkt.
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid sieht sehr romantisch aus. Ich kann es mir an Dir sehr gut vorstellen. Ich würde auch nur ganz helle, entweder cremefarbene oder beige Sandaletten dazu tragen. Ballerinas sind auch eine gute Idee. Also ein schönes Outfitfoto würde mich schon sehr interessieren ;-)).
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mir in der Reha ein ähnliches Kleid gekauft :). Kannst du auf meinem Blog sehen. Ich bekam von Jade (White and Shabby) den Tipp gleichfarbene Schuhe zu nehmen oder derbe Boots dazu, damit das Ganze nicht zu niedlich wird. Das werde ich auf jeden Fall mal probieren.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: