Sonntag, 2. Juni 2013

Mein Baby ist 17

Dieses Wochen-Ende war Party angesagt! Das "kleine" Tochterkind ist 17 geworden und hat von Freitag auf Samstag "reingefeiert". Ungefähr 20 junge Leute haben unser Haus bevölkert. Es gab Musik,  eine ganze Menge Essen, Bowle und viel gute Laune. Mein Mann und ich haben uns in den oberen Stock zurückgezogen und sind erst kurz vor Mitternacht zum Gratulieren runter.

Unser Überraschungseffekt war eine dicke fette Torte, die ich habe backen lassen und zwar nach einer Grundidee von http://christinamachtwas.blogspot.de/. Liebe Christina, du hast mich auf die Idee mit der Popcorn Torte gebracht, sie war genau richtig für eine 17er Party.



Wir haben sie um Mitternacht auf den Tisch gestellt. Das Teil ist superschwer, gefüllt mit einer Vanillecreme und Marmelade, sehr lecker und kam bei den jungen Leuten sehr gut an.

Ich freue mich jedes Jahr darüber, dass es wieder üblich ist, Blumen zu schenken und so sind auch dieses Jahr zwei wunderschöne Sträuße als Geschenk dabei gewesen:



Hier gefallen mir die kleinen weissen Hortensieblüten besonders gut im Zusammenspiel mit den Röschen.





Dunkellila Lilien.




Auch eine supersüße Idee!

Es gab eine Menge Gutscheine und Geldgeschenke. Und Karten und Briefe, teilweise selbst gebastelt. Alles in allem ein gelungenes Fest!

Dagegen nimmt sich meine Blumen-Tischdeko schon richtig bescheiden aus, aber hübsch ausgesehen hat es trotzdem. Ich habe einfach ein paar Röschen in Ikea-Gläschen gepackt (die Krümel auf der Tischdecke übersehen wir mal bitte...)


Irgendwie ist das Foto verzerrt, keine Ahnung warum, aber man kann es trotzdem erkennen.

So, jetzt wünsche ich euch einen wunderschönen Sonntag, bei uns ist es momentan sehr windig, aber wir haben Sonne!!! Man glaubt es kaum!









Kommentare:

  1. Liebe Eva, ich finde das letzte Foto absolut originell. Sieht aus wie kleine Tropfen zum Anhängen.
    Einen schönen Sonntag, wünscht, Ilona

    AntwortenLöschen
  2. Sorry, natürlich wollte ich auch noch dem Geburtstagskind alles Gute wünschen. LG. Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch dem Tochterkind, nachträglich! Und Dir natürlich auch!
    Wunderschön ist Deine Deko, besonders die dunklen Lilien mag ich sehr.
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch.
    Wir haben diesen Monat auch noch so einen wichtigen Geburtstag.
    Mein Baby wird achtzehn.:-)
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  5. huhuu,
    ich muß immer so lachen über das tochterkind? tochterkind definiere ich so,
    dass es das kind meiner tochter ist. mein kind ist meine tochter. oder sehe ich das falsch und nehme es mal als etwas, das eben gerade modern ist???!!! ;-))
    mein sohn ist folglich dann mein sohnkind. hört sich schon komisch an.

    die fotos sind doch toll geworden und die torte ist originell. die deko ist auch schön. hast du den kaffeetisch nicht dekoriert? ich guck so gerne serivce und
    tischdekos an.
    Da bin ich auch gespannt, auf den nächsten monat mein sohn wird am 1.juli 36 jahre alt. da will ich dann eingeladen werden.

    einen schönen sonntag noch, ich bin inzwischen ein meister im spiegel foto machen.

    lg eva-maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Tochterkind ist nicht modern, ich sage das nur, um das "Kind" im Wort zu betonen, denn als solches sehe ich es, egal, wie alt mein Kind wird. Es ist sozusagen eine Übertreibung/Überbetonung, ich könnte auch einfach "mein Baby" schreiben, aber das wäre doch etwas übertrieben. Es soll eine Art Metapher sein. Bis jetzt haben das auch alle so verstanden. Sohnkind hört sich wirklich blöd an, dann schon eher Babysohn.

      Ich habe kein Foto vom Partytisch, denn da gab es einfach Ikea Gläser und Pappteller, denn bei sovielen Jugendlichen ist das besser, da geht nichts Wertvolles zu Bruch. Essen und Getränke standen auf einem Extra-Tisch und jeder konnte sich nehmen, es war wie eine Art Buffet.

      Ich habe bei dir kommentiert, warum da Tina steht, ist mir nicht ganz klar, da muss was schiefgegangen sein. Ich bin's, war's.

      LG Eva

      Löschen
    2. ;-))))))))))))) und ich habe mich schon gewundert, wer tina eva ist?

      sachen gibt es .

      lg eva

      Löschen
  6. Happy Birthday für deine "kleine" Tochter!!! (ich bin auch die Jüngste und werde auch immer die Kleine bleiben...hihi) Die Torte schaut wirklich super originell aus, bestimmt war sie begeistert davon! Schön, dass deine Tochter einen tollen Geburtstag feiern konnte - und nächstes Jahr kommt die große 18 :-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wird dann passend zur großen 18 auch eine große Party, wir können jetzt schon mal anfangen, zu sparen... :-)
      LG Eva

      Löschen
  7. Glückwunsch an "die Kleine" ;D

    Die Torte ist ja der Knaller. Wahnsinn!

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Die Torte ist eine super Abwandlung! Richtig super!!!!

    LG
    Christina

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: