Montag, 13. Mai 2013

Warten auf den Frühling, warten, warten, warten...

Am Wochenende haben wir unseren Pool so richtig einsatzbereit gemacht. Wasserqualität ist top, Pumpe und Filter funktionieren einwandfrei und zwei neue Poolsitze habe ich auch gekauft.


Ich hätte das gerne alles eingeweiht, aber - wie sollte es auch anders sein - es begann zu regnen. Und zwar nicht nur ein bißchen, sondern wolkenbruchartig.


Lieber Frühling, ich muss schon sagen, so allmählich könntest du mal anfangen. Sonst bist du vorbei, bevor du da warst! Verstehst du? Bald ist schon Sommeranfang!!

Wir wurden dann zwar mit einem wunderschönen Regenbogen belohnt, aber trotzdem würde ich mich über ein bißchen Sonne ohne Wasser von oben freuen.




Kommentare:

  1. Aber ihr habt es so schön mit eurem Pool. Davon träume ich weiterhin und genieße deine Bilder.

    Alles Liebe
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och du Süße! Wir haben den Pool auch erst seit letztem Jahr. Ihn zu bauen war mega Arbeit (für meinen Mann), aber der Rest ist gar nicht soo aufwendig. Vielleicht kriegst du auch einen, wenn deine Kinder größer sind!
      LG Eva

      Löschen
  2. Oh ja... hoffentlich hilft dieses Posting den Frühling endlich aus der Reserve zu locken.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch das Gefühl,für zwei Tage schönes Wetter müssen wir mit einer Woche miesem Wetter bezahlen. Mir ist grad nur noch kalt.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  4. Na ja, ein Regenbogen ist ja ein Zeichen der Hoffnung. Geben wir sie also nicht auf und hoffen auf gutes Pfingstwetter. Die Poolsitze sind ja klasse - fehlt nur noch ein Drink mit Schirmchen und das Dolce Vita kann beginnen.
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: