Mittwoch, 29. Mai 2013

Regen - ADAC gelb wie die Sonne - Vorführeffekt

Heute, 7.30 Uhr bei uns in der Straße.
Es regnet in Strömen. Trotzdem habe ich beim Blick aus dem Fenster etwas Großes und Gelbes sehen können... Nein, leider nicht die Sonne...

Das Auto meiner Tochter sprang gestern nicht an. Also haben wir uns einen gelben Engel bestellt, der dann heute früh tapfer im Regenmäntelchen kam und die Straße mit dem leuchtenden  Gelb erhellt hat.



Und dann, Vorführeffekt - ist das blöde Auto ganz normal angesprungen... Haha, hat's gedacht, verarscht. Es fährt ganz normal. Wollte wahrscheinlich bloß mal ein bißchen Sonnengelb sehen.

Dinge, die die Welt nicht braucht! Aber der ADAC Mann war sehr freundlch!!

Kommentare:

  1. Besser so als bei uns mit motortotalschaden...

    Liebe Grüße und freu Dich über etwas Sonne

    AntwortenLöschen
  2. Sie sollte trotzdem die Anschaffung einer neuen Batterie erwägen. Man hat ja nicht immer eine Nacht Zeit, damit sie sich regeneriert und auch nicht immer ein anderes Auto mit Überbrückung da (oder ist das gar ein Diesel, dann kannst du es eh vergessen).
    Für dieses Mal Glück gehabt.

    Übrigens passieren solche Sachen NUR im Regen.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  3. Wir erwägen sogar die Anschaffung eines neuen Autos... Ab August geht sie studieren und da soll sie schon ein funktionierendes Gefährt haben.

    Es regnet und regnet und regnet...
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. Der ADAC ist einfach super, auch wenn man ihn nicht braucht, einfach so als schönen kuscheligen Sicherheits-Gedanken im Hinterkopf.
    Wenn was passiert, ADAC kommt immer und hilft - auch im Regen!! *g*

    Ich hatte mal so ein peinliches Erlebenis. Ich junge 18 Jahre alt. Mein erstes Auto ein VW Polo. Noch KEIN ADAC-Mitglied, hatte es gerade mal 2 Wochen. Drin rumgefummelt, die Tür zugeschlagen und in dem Augenblick wo sie zuschlägt seh ich den Schlüssel auf dem Sitz! Shit! ADAC angerufen und am Telefon gesagt bin kein Mitglied, egal der kam!! Der nette freundliche sehr charmante Herr mir in 2 Min. die Tür aufgemacht und ich frag noch, was bin ich ihnen schuldig? Sagt der: NIX!
    Beim Nächsten Mal kostet es 20 damals noch DM. Hab dann freiwillig sofort bei ihm Mitgliedschaft beantragt und bin seitdem bis heute Mitglied.
    Auf den ADAC lass ich nix kommen, seit nunmehr fast 30 Jahren NUR gute Erfahrungen gemacht.

    Hier auch.. Regen.. Regen.. nochmal Regen.. immernoch Regen..

    LG Dana :)

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: