Mittwoch, 1. Mai 2013

Neue Blümchendeko aus dem Garten


Ich hatte heute Lust auf neue Blumen und da ja bekannterweise am Feiertag alles zu hat, habe ich mir im Garten ein paar Stiefmütterchen gepflückt. Ich liebe Stiefmütterchen, sie erinnern mich an meine Kindheit. Meine Oma hat mich oft in ihren Garten mitgenommen. Da gab es vom Löwenmäulchen übers tränende Herz bis zu Wicken alle erdenklichen Blumensorten, natürlich auch Stiefmütterchen. So "gewöhnlich" diese Blumensorte auch sein mag, so schön ist sie. Es gibt sie mit und ohne Gesicht in allen denkbaren Farbstellungen. Ich habe die Blumen in zwei kleine Vasen gestellt und freue mich sehr über ihren Anblick. Das Einfache ist oft das Schönste.



Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Start in den Mai. Ich habe den Mai mit meiner jüngeren Tochter begonnen. Mann in Chicago, die große Tochter beim Freund, da haben wir zwei es uns schön gemacht. Wir haben lange geschlafen, ausgiebig gefrühstückt, ich habe einiges im Haushalt erledigen können und dann - als das Wetter besser wurde . haben wir den Garten belagert. Ich habe für uns beide ein großes Eis geholt und den Rest des Tages gelesen. Heute abend haben wir schön gekocht und es war ein schöner Tag. 

Hallo lieber Mai!

Kommentare:

  1. ICH FREUE MICH MIT DIR ÜBER DIE SCHÖNEN BLUMEN,DASS ES DIR GUT GEHT,DER SCHÖNE START IN DEN MAI!ICH WÜNSCHE DIR VON HERZEN DER TOLLSTE MONAT!SEI LIEB GEGRÜSST ...

    AntwortenLöschen
  2. hallo eva,
    auch ich mag stiefmütterchen, das sieht richtig schön aus. auch ich liebe stiefmütterchen. die habe ich allerdings jetzt aus dem balkonkasten gepflanzt,
    weil ich die sommerbepflanzung gesetzt habe. ich habe sie jetzt in die vase gestellt.
    schön, dass ich in der stadt deiner kindheit war. bist du auch bei der taufe in der wiege gelegen

    eine schöne woche und kopf hoch
    herzlichst eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva ,

    das ist eine schöne Idee. Das sieht so richtig toll aus.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eva,
    die Blumen, die Du erwähnt hast, hatte meine Großmutter auch im Garten. Und Ringelblumen im Gemüsebeet. Meine Lieblinge waren und sind die Löwenmäulchen.
    Der Mai hat gut angefangen, auch hier, es war sonnig und wir konnten einen langen Spaziergang durch die Wiesen machen.
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. hallo eva,
    nun habe ich dir ca. von 2 tagen eine mail geschrieben. habe mich schon gewundert, dass keine antwort kam.
    heute kam die mail als nicht zustellbar zurück, dabei habe ich genau die adresse verwendet, die du mir geschickt hast.
    kann du mir nochmal auf agamemnon12@gmail.com schreiben, damit ich die
    mailadresse von dir exakt verwenden kann.

    es war ein soo langes mail.

    einen schönen sonntag wünsche ich dir und ein grüßle eva

    AntwortenLöschen
  6. hi eva,
    vielen dank für die adresse, ich habe es eben probiert und bin nun gespannt,
    ob es denn jetzt ankommt.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  7. hallo,
    hast du das mail jetzt bekommen.
    ich habs nochmals weggeschickt.

    lg eva

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: