Dienstag, 14. Mai 2013

Garten-Tablett für die Outdoor-Saison (wenn sie mal anfängt...)

Wenn ich ein bißchen Zeit habe, schlendere ich gerne durch die Haushaltsabteilungen der Kaufhäuser. Was sich da so findet, ist höchst interessant. Vor kurzem bin ich auf eine sehr reduzierte Sushi-Rollmaschine aus Plastik gestoßen. Braucht kein Mensch und kauft offensichtlich auch keiner.... Andererseits finde ich immer mal wieder nette Einzelstückchen, die durchaus ihren Sinn haben. So auch gestern. Ich bin auf ein schönes Tablett aus Rohrgeflecht gestoßen, das Einteilungen hat. Genau richtig für mich und zwar für den Einsatz im Garten.

Wenn ich in den Garten gehe, habe ich immer eine Wasserflasche und ein Glas dabei. Die Sonnenbrille und Sonnencreme darf auch nicht fehlen. Und auf jeden Fall muss eine kurzweilige Lektüre dabei sein. Ich habe zwar auch "normale" Tabletts, aber da rutschen die Sachen drauf rum. Deswegen habe ich mich gestern sofort in dieses Tablett verliebt:



Das Material ist für mich absolut sommer- und gartentauglich und durch die Fächer rutscht nichts durch die Gegend. Bestückt sieht es dann so aus:


Jetzt fehlt nur noch das passende Wetter. Ich bin bereit!

Kommentare:

  1. Ich find es praktisch und schön.
    diese rollmaschine hätt ich vielleicht auch mitgenommen, die hätte ich meinem sohn geschenkt.

    liebe grüßle eva

    AntwortenLöschen
  2. Sushi-Rollmaschine, was es alles gibt:) Der Korb ist ja ideal, wäre nicht drauf gekommen, ihn so zu verwenden. Sag mal, von dem Buch hab ich schon gehört. Ist es gut?
    Liebe Grüße
    Donna G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist interessant, sagen wir mal so. Das Ende ist überraschend und das mag ich, wenn man nicht gleich weiss, wie es ausgeht. Aber - und das ist leider bei vielen hochgelobten Büchern mittlerweile so - gibt es viele Passagen mit ekligen Ausführungen (die Hauptfigur ist oft ziemlich betrunken und das wird dann in allen Einzelheiten geschildert). Aber davon mal abgesehen ist es spannend und mal was ganz anderes.
      LG Eva

      Löschen
  3. Perfekte Idee mit dem Tablett! Ich schleppe auch fast den halben Haushalt auf den Balkon wenn ich mal draussen bin. Was Frau halt so alles braucht *g*
    Das Rumgerutsche auf dem Tablett habe ich auch schon hinter mir, vor allem wenn mein Kater immer zwischen den Beinen rumflitzt.
    Muss ich mir merken und danach Ausschau halten. Eigentlich eine so simple und logische Idee, aber von allein kommt man nicht auf alles. Vielen Dank ;)

    Liebe Grüße
    Dana
    http://danalovesfashionandmusic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: