Samstag, 27. April 2013

Poolsaison 2013 eröffnet - 1. Badegast

Hey, ich bin's der erste Badegast der Pool-Saison 2013! Ich wollte nur ein bißchen planschen, da haben die mich gestört. Nirgends hat man seine Ruhe... Und geküsst hat mich auch niemand! 









Kommentare:

  1. wow, ein pool, da würde ich jeden tag meine runden schwimmen. genail, da müßte ich nicht jeden tag ins heilbad fahren. wirklich klasse.
    den frosch,den küss ich jetzt mal aber nur so,
    einen prinzen habe ich, nein das ist eher ein könig und da bin ich froh drum.
    mir gefällt das.

    lg eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Länge vom Pool ist 5,70 m, also ein bißchen zu kurz zum Schwimmen. So ca. 2 Züge und dann ist Schluss. Aber man kann natürlich Wassergymnastik machen. Oder sich auf einer Luftmatratze plazieren und den Tag genießen oder eine Wassernudel unter den Nacken nehmen und "schwerelos" im Wasser hängen. Dieses nette Teil ist absoluter Luxus und einfach nur toll. An heißen Tagen springen wir einfach nur spontan rein und kühlen uns ab. Oder wir hängen an warmen Sommerabenden am Rand und gucken in den Garten. So schön. Und ab und zu besucht uns ein Frosch oder eine Kröte. Auch das ist irgendwie süss. Ich liebe unseren Garten und diesen Pool.
      LG Eva

      Löschen
  2. Wenn er denn ein Frosch wäre, hätte er ja Chancen ... aber als Kröterich - no way!

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  3. Ojaaa, auch eine Kröte (woher weiss man denn, dass das ein Männchen ist?), ist nur ein Mensch.

    ;-))))

    AntwortenLöschen
  4. Super Bilder Eva!
    Ich glaub der Kröte gefällt's im Wasser. Wenn sie ein wenig beleidigt schaut, wahrscheinlich nur weil ihr das Bad zu kurz war.
    Lieben Gruss + schönes Wochenende!
    Sabine
    PS.: Hoffentlich könnt Ihr den Pool auch bald einweihen.

    AntwortenLöschen
  5. Hoffe ich auch. Heute hatten wir aber nur 6 Grad + und gefühlt war es noch weniger. Ich glaube, wir müssen noch mit mehr Frosch oder Krötenbesuch rechnen, denn bis letztes Jahr war ja da noch unser Teich mit vielen Fröschen. Und die kommen ja angeblich immer wieder auf ihrer Wanderung. Das heute war die erste Kröte, bin gespannt, was da noch kommt.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  6. Wuäh... diese Kröte ist gruselig...

    Auch wenn ich sie auf den Bildern sehr faszinierend finde. ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ich schließe mich Manus Meinung voll & ganz an!!!

    Liebe Grüße,
    SOLEILrouge :-)

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: