Montag, 4. März 2013

Erkenntnisse und Ausblick

So ist es, das habe ich bis zum heutigen Tage gelernt:






Und das soll meine zukünftige Motivation sein! 





Kommentare:

  1. Schöne Sprüche!
    Danke für's lesen lassen!

    Lieb grüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. *Singmodus ein* Happy birthday to you, happy birthday to you, happy birthday , liebe Eva, happy birthday to you! *Singmodus aus*
    Ich drücke dich ganz lieb und außerdem meine Daumen, dass alle deine Wünsche in Erfüllung gehen und du das rockst, was du dir vorgenommen hast.

    Ganz ganz liebe Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva... bin über Marita "Dälleriin " auf deine Blog gekommen... deine beiden Sprüche sind so wahrheitsgetreu...darf ich sie zu mir m itnehmen???? - nun forste ich mal durch deinen blog...lg von der tina

    AntwortenLöschen
  4. Ja, darfst du. Ich finde auch, dass sie genau das Richtige ausdrücken! Ich muss mir das ab und zu visuell vor Augen führen. Freut mich, dass dir mein Blog gefällt.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eva,
    huch, schön, dass Tina durch mich zu Dir als neue Leserin gekommen ist.
    Habe im Post davor gelesen, dass Du ja noch auf der Suche nach einem Entsafter bist... bin ich ja auch noch..., Aber ich habe mich dermaßen auf den Vitamix eingeschossen... Gut, das ist natürlich kein Entsafter, sondern ein Standmixer. Ich möchte in erster Linie schöne Smoothies daraus machen, dafür ist ein Standmixer bestens geeignet. Man kan soviel mehr damit machen, Eis crushen, Eisvreme zubereiten, eine schnelle heiße Suppe...der Vitamix ist die absolute Königsklasse unter den Standmixern.
    Ich habe mich auch mit dem Greenstar beschäftigt, dem ENTSAFTER, habe in einer Rezension beim größen Online-Elektronik-Händler mit dem A vorne aus Bad Hersfeld gelesen, dass der Greenstar zwar super Säfte fabriziert, danach aber aufwendig gereinigt werden muss... solltest Du unbedingt bedenken. Ist wirlich eine Frage, was Du damit machen willst. Einen Gerät finden, der zum eigenen Bedarf passt ist eine Aufgabe. Ich will eben nur für mich EIN Glas O-Saft machen und nicht für die family... und anschließend den Kram spülen...
    Bin mal gespannt, für was Du Dich entscheidest.
    Ganz liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marita, es ist ein ständiges Hin- und Her und Abwägen und wieder Verwerfen. Dass der Greenstar umständlich gereinigt werden muss, habe ich inzwischen auch schon mitbekommen, deswegen kommt er nicht mehr in Frage. Der dagegen andere ist leicht zu reinigen. Aber er entsaftet eben keine Sachen wir Blattspinat oder so. Jetzt ist halt die Frage, ob das auch wirklich sein muss. Wie oft mache ich mir schon etwas in flüssiger Form mit Blattspinat? Bei der Mixern verunsichert mich die Tatsache in bißchen, dass sie eben nicht so vitaminschonend sind und eben "mixen". Wie fein, wie flüssig weiss man nicht so genau. Ich kann mir nicht vorstellen, eine Karotte und einen Apfel zu mixen und dann etwas Trinkbares zu bekommen. Ich denke da eher an Mus oder Brei. Also muss noch etwas flüssiges dazu, Milch oder Orangensaft oder so. Ich würde auch gerne zum Beispiel Ananas verflüssigen, wegen den gesunden Enzymen, aber ob das im Mixer funktioniert? Hast du sowas schon mal ausprobiert? Bin gerade wirklich ein bißchen ratlos, denn bei diesen Hammerpreisen sollte man keinen Fehlkauf machen. Was ich in erster Linie verwenden wollen würde wären Äpfel, Orangen, Karotten, Kiwis, Ananas, Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren. Das wärs schon im Groben. Ich bin auch gespannt, wie ich mich entscheide...

      LG Eva

      Löschen
  6. Mir gefällt besonders der erste Spruch. Die letzte Zeile hat´s mir angetan.
    Danke!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: