Mittwoch, 20. März 2013

Kinderfotos

Auf Neljas Blog http://mittwochs-frei.blogspot.de/2013/03/weltbewegend.html habe ich heute morgen eine schöne Aktion entdeckt. Sie macht mit bei der Foto Aktion von http://frauhilde.wordpress.com/2013/03/18/mini-blogevent-schrage-jugendfotos/, die dazu aufruft, Kinderfotos zu zeigen, die es so vom Motiv her vermutlich bei jedem gegeben hat. Also zum Beispiel beim Baden oder im damals unumgänglichen selbstgestrickten Kleidchen oder oder. Bis 1. April kann man noch mitmachen. Ich habe leider nur das allererste Fotoalbum von mir in meinem Besitz, ich bin da  erst zwischen 1 und 2 auf diesen Bildern. Es gibt noch soviel mehr lustige Bildchen von mir. Aber auch die allerersten zeigen  mich in den damals üblichen Posen.

Los geht's.

Ein Plastikhund zum Hinterherziehen. War ein Trick, damit ich auch mal zwei Meter am Stück gelaufen bin. Ansonsten habe ich jedes Steinchen einzeln angeguckt und kam nicht vom Fleck. Die Straße war damals noch nicht asphaltiert, nur geschottert.




Dann bin ich richtig mutig geworden. Das hier ist der erste Annäherungsversuch an einen echten Hund (vom Nachbarn). Mit meiner Oma im Rücken war ich relativ abenteuerlustig. Den Hund hat's nicht weiter interessiert, er hat mir den Hintern zugedreht.




Und hier kommt es nun, das Schüssel Bild. Wasser! Das Größte! (man beachte die grazile Sitzhaltung...)




 Hier das Ganze mit der unvermeidbaren Puppe. Mein Gesichtsausdruck läßt darauf schließen, dass ich nicht so recht wußte. wie ich das alles finden soll.




Die ersten Schritte. Nicht im Strick- oder Häkelkleid, aber mit Faltenrock, College-Jacke und Sturmhaube. Bei strahlendem Sonnenschein... Nun ja...  Die ganze Haltung leicht vornüber gekippt, der Popo als ausgleichendes Gewicht nach hinten. Heute klappt das wesentlich besser!




Kleine Grinsebacke auf dem Pippi-Topf!




Feeertig!





Sommerkleidchen, Hut, alles was eine Dame eben so braucht. Die Backen habe ich heute noch. Und den Denkerblick auch. Ich kann zwischen Grinsebacke und ernsthaft Gucken ohne weiteres hin- und herswitchen. Aber so ein Kleid hätte ich auch heute noch gern...






























Kommentare:

  1. Faltenrock und Doppelreierblazer - wir wurden ordentlich heraus geputzt damals. Der Hut ist der Hammer, den würde ich heute in meiner Größe sofort tragen. Ich finde ja, das prägt fürs Leben.
    Ah und du hast ein Pippitopf-Foto dabei. Das gibt es wohl auch von jedem Kind (von mir gibt es auch eins, aber das ist NICHT öffentlichkeitstauglich).

    Ich finde die Aktion schön, hat zum Blättern in den alten Alben animiert.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt schon, so einen Faltenrock hatte ich später nie wieder!! Heute würde man Kinder nicht mehr so anziehen. Ich habe immer auf "bequem" geachtet, schon schön, aber eben bequem. Also, einen Hut-Tick habe ich nicht. Vielleicht sollte ich einen entwickeln?

      Löschen
  2. So jetzt habe ich ein bisschen Zeit. Schöne Fotos, es inspiriert mich, auch
    mal welche im Faltenrock von mir als Kind zu zeigen.
    Trotz Bilderklau als Kind von mir aus, war ja auch ein nettes Kind. ;-))

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hach, was für goldige Bilder. Ich finde einfach diese Bilder haben einen gewissen Charme. Die Bilder heute von den Kids sind einfach zu schön. ;)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bilder haben Charme, weil "wir" das waren. Auch wenn "wir" alle irgendwie ähnlich ausgesehen haben. Trotzdem war das eine schöne Zeit, lange ist's her...

      Löschen
  4. Der Blick auf dem Pippi-Topf ist unbeschreiblich! :)
    Tolle Fotos, find ich.

    AntwortenLöschen
  5. Du warst ja eine ganz Süße! Hut und Kleidchen vom letzten Bild würden mir auch gefallen. Jetzt hab Ihr mich auch infiziert. Von mir kommen auch noch ein paar Bilder. Mit Faltenrock und Clubblazer kann ich auch aufwarten.
    Macht Spass in andrer Leute Alben zu kramen!
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ooh, das letzte Bild ist ja sooo süß!
    <3
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Ganz schnuckelige Bilder - und wie abgesprochen wurden bei allen Kindern immer ähnliche Motive geknipst... Lg von Rana

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: