Mittwoch, 6. März 2013

Die erste Bio-Kiste ist da

Ich bin doch tatsächlich ein bißchen aufgeregt. Heute erwartet mich ein ziemlich prall gefüllter Zeitplan, aber lauter schöne Sachen.

Begonnen hat der Tag mit meiner heiß erwarteten Bio-Kiste. Um halb acht hat der Fahrer schon gebimmelt und uns zwei große Kisten dagelassen. Die musste ich natürlich gleich mal fotografieren.



Man sieht hier nur die obere Lage, darunter versteckt sich noch eine Sellerieknolle, ein Lauch, 1 kg Möhren, 3 Petersilienwurzeln und 3 Zucchinis.




Sieht das nicht toll aus? Das ist zunächst mal richtig viel und ich muss nun mein Organisationstalent beweisen (   :-)   ), dass ich die guten Sachen in der richtigen Reihenfolge zubereite, damit mir nichts kaputt geht. Praktischerweise werden immer noch ein paar Rezeptvorschläge passsend zum gelieferten Gemüse mitgeschickt, da kann man sich ein bißchen dran orientieren. 

Die Birnen sehen toll aus, noch schön fest und die rote Paprika ist riesig. Ich freue mich richtig darauf, das alles zu verwenden. 

Außerdem gehe ich gleich zum Friseur, meine Haare haben dringend einen Nachschnitt nötig. Durch die lange Erkältungszeit musste ich den letzten Termin absagen, aber heute wird der nachgeholt. Mit einem frischen Schnitt sieht man doch gleich wieder ganz anders aus. Dann gehe ich ein bißchen arbeiten (das erste Mal seit einer Woche) und heute abend kommt die Überraschung meiner Töchter zu meinem Geburtstag.

Schwanensee meets Streetdance! Das wird bestimmt toll, ich liebe Schwanensee, habe aber bisher immer nur die klassische Version gesehen. Ich bin sehr gespannt!











Kommentare:

  1. Viel Spaß mit Schwanensee. Ich kenne einige "schräge" Versionen von unserem Haus-und-Hof-Ballett. Und natürlich auch klassische UND die Ursprungsversion. Den Black-Swan-Film natürlich auch.
    Wir haben sogar, weil ich so ein Fan davon bin, zu Schwanenseeklängen geheiratet.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll sieht sie aus °

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Na da hast Du ja eine leckere und gesunde Woche vor Dir.
    Viel Spass heute abend!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eva, das sieht ja lecker & gesund aus:) Da komme ich gleich mal zu meiner Frage den ich schätze Deinen Rat.
    Überall wird jetzt das Produkt LaVita hochangepriesen (einige haben auch darüber gebloggt)
    Hm ich bin sketisch, es hört sich für mich an wie viele andere"Wundermittelchen" zumal der Preis auch extrem hoch ist. Ich denke ich bin übersättigt von den ganzen Mittelchen,Säften und Co. und versuche es auf natürliche Weise mir etwas Gutes zutun mit Natronbäder usw.
    Aber schaue mal und sag mir was Du davon hälst.

    http://www.lavita.de/

    Liebe Grüße, Femi

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: