Mittwoch, 27. Februar 2013

Grippe Monster

Die letzten Tage habe ich mich mit starker Erkältung und reichlich Grippostad zum Arbeiten geschleppt. Heute geht gar nichts mehr, es hat mich richtig erwischt. Ich bin ein niesendes, schniefendes Grippe-Monster mit verquollenen Augen, Halsweh und Husten - einmal das ganze Programm. Schon gestern haben mir ständig die Augen getränt und mein Kajal ist total zerlaufen. Heute sind die Augen so vertränt, dass gar keine Schminkerei möglich war. Weil ich ja erst vor anderthalb Wochen eine Blasenentzündung hatte, wollte ich nicht schon wieder krank sein. Aber aus Vernunftsgründen habe ich mich heute krank gemeldet, auch wenn ich ein schlechtes Gewissen deswegen habe. Wenn ich das ganze noch weiter verschleppe, wäre das aber auch nicht gut gewesen. Ich kann's nicht ändern, auch wenn ich es blöd finde.

Jetzt sitze ich auf dem Sofa, trinke Tee bis zum Abwinken und kurble die Papiertaschentuch-Industrie an.

Das Positive an dieser Sache? Ich "entgifte" gerade automatisch, weil ich diese blöden Schleimlöser nicht vertrage und diese wie ein Darmreinigungsmittel wirken... Zusammen mit dem vielen Tee ist das vielleicht gar nicht mal soo schlecht. Wenn es mir wieder besser geht, will ich ja wieder mit meinem clean eating weitermachen, um mein Gewicht zu verringern.

Unbedingt! Ich will mich einfach wieder wohl in meinem Körper fühlen.




Wie man unschwer erkennen kann, bin nicht ich die Frau auf dem Foto, sondern die Schauspielerin Sophie Schütt. Aber das Verhältnis der  Figuren finde ich ganz gut auf mich übertragbar. So ungefähr wie links bin ich (weniger Po, aber sonst kommt es hin) und so wie die Dame rechts möchte ich (wieder) werden. 

Aber jetzt muss erstmal diese blöde grippale Infekt weggehen. Ich muss mich wirklich zwingen, nichts zu tun und "nur" auf dem Sofa zu sitzen. Ich sehe schon wieder soviel Kram, der dringend erledigt werden müsste. Es fällt schwer, das einfach liegenzulassen. Aber heute ist es vernünftiger, mich nicht soviel zu bewegen. Also, hoch die Tee-Tasse, nächste Runde!


Kommentare:

  1. Dazu fällt mir als erstes ein Zitat aus "Der Teufel trägt Prada" ein: "Ich bin nur noch eine Darmgrippe von meinem Wunschgewicht entfernt."
    Bei aller Schmunzelei wünsche ich dir aber vor allem gute Besserung!!!

    Grüße! N., die sich grad auch einen Nerv eingeklemmt hat und jetzt herumeiert.

    AntwortenLöschen
  2. So war's ja gar nicht gemeint :-) Aber jetzt setzt sich das sozusagen von selbst wieder auf Start.
    Was hast du denn gemacht? Zuviel Aktivität oder krumm gelegen? Oder zuviel über mich geschmunzelt?? Wie auch immer, ich wünsche dir auch gute Besserung!! Nicht soviel rumeiern, kann ich heute auch nicht (laaaangweilig).
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie falsch gelegen in der Nacht. Gerade jetzt gehts aber schon wieder ganz gut - also bei mir.

      Löschen
  3. Gute Besserung euch zweien !

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Von mir auch gute Besserung! Pass gut auf Dich auf!
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ui Du lässt wohl zur Zeit gar nichts aus. Was macht die Blase? Gute Besserung und vielleicht ein kleiner Trost- ich hatte sie auch gerade und viele Andere leiden auch :) Da müssen wir durch. Komm bald wieder auf die Beine damit Du den ankommenden Frühling genießen kannst.✿✿ LG Femi

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: