Sonntag, 13. Januar 2013

Kleiner Frühlings-Vorbote

Auch ich habe keine Lust mehr auf trübe dunkle Wintertage, auf grau in grau gematschte Gärten und üppige Deko nach den ganzen Weihnachtssachen. Deshalb habe ich mir ein paar Duft-Narzissen gekauft, die wirklich einen wunderbaren Duft verströmen und mir noch mehr Lust auf Frühling machen. Sind ja nur noch ca. zwei Monate bis zum Frühlings-Anfang, das schaffen wir doch locker. Die Tage werden ja schon wieder länger. Ich freue mich richtig auf die Terrasse, aufs Draußensitzen, auf die frische Luft.

Bis dahin holen wir uns halt ein bißchen Frühling in unsere Zimmer:




Kommentare:

  1. Stimmt, mit ein paar Frühlingsblümchen im Haus, lassen sich die grauen Tage besser überstehen. Vor allem wenn sie auch noch gut duften. Das tun meine rosa Tulpen nicht, aber Frühlingsstimmung verbreiten sie auch.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Herzlich Willkommen auf meinem Blog ich freue mich dass du da bist und wünsche dir viel Spaß.
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  3. Wie schööön...

    Und ein neues Blogoutfit. Gefällt mir.

    LG

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: