Dienstag, 25. September 2012

Mein Gast Post bei Happy Ich

Da scrolle ich nichtsahnend meine Blogliste durch und gucke mir plötzlich selbst ins Gesicht. Hoppla, hier komm ja ich.

Ich durfte nämlich einen Gastpost bei Happy Ich schreiben, während die Bloginhaberin selbst auf Hawaii weilt (ich bin auch kaum neidisch...). Wer mal gucken mag, hier der Link:

http://happyich.blogspot.de

Irgendwie ganz schön lang mein Artikel, das ist mir beim Verfassen gar nicht aufgefallen. Wenn ich erstmal im Schreiben bin, dann sprudelt es nur so, da kann ich gar nichts machen.

Gefällt euch der Artikel?

Ich muss jetzt arbeiten, bis. später!!

Kommentare:

Über nette Kommentare freue ich mich: