Dienstag, 31. Juli 2012

Outfit Stufenrock

Wie steht ihr zu Stufenröcken? Als Jugendliche habe ich sie relativ gehasst, aber "das einzig Beständige ist die Veränderung" und mittlerweile liebe ich sie.

Sie sind bequem, leicht, gemütlich und irgend weiblich. Ich mag sie gerne. Sie schwingen beim Gehen schön um die Beine und geben einem irgendwie Elan. Heute habe ich ein braun gemustertes Exemplar an mit braunem Polo.

Findet ihr sowas schön oder eher total unmodern?

/




This is one of may favorite skirts, it's a tiered skirt. When I was younger, I didn't like these types of skirts, but I had to wear them. In the meantime, I like them very much. They are very comfortable to wear and I think they give me a very female look. Today it's a skirt with brown patterns and I wear a brown polo shirt. Do you like those skirts or do you think they are old-fashioned? (Sorry for being late, I know it's already Tuesday, but I didn't manage it yesterday)

Kommentare:

  1. Ich hatte als Teenager viele Stufenröcke, in kurz, mittel und lang. Ich habe sie geliebt!
    Wenn ich heute einen tollen Stufenrock sehe, denke ich: "dafür bist du zu alt, das ist Jungmädchenkram"; aber wenn ich deine Bilder so sehe, könnte ich mir das nochmal anders überlegen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür ist man keinesfalls zu alt, ich dachte eher umgekehrt, er wäre zu altbacken :) Aber es gibt soviele Muster, die mir gefallen und auch unifarben lassen sich diese Röcke gut kombinieren. Auf geht's, einkaufen!
      LG Eva

      Löschen
  2. Ich mag Stufenröcke - und deiner kommt mir irgendwie bekannt vor... den (oder einen sehr ähnlichen) habe ich mir vor zwei Tagen bestellt :-)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meiner ist gekauft und zwar von Ernsting's Family. Ich war mir zunächst wirklich nicht sicher, ob er nicht zu "omahaft" wirkt, aber eigentlich ist mir das mittlerweile egal, weil er so bequem ist.
      Man sollte einfach das anziehen, in dem man sich wohlfühlt.
      LG Eva

      Löschen
    2. Da habe ich meinen bestellt!
      Omahaft finde ich die Stufenröcke gar nicht, ich finde sie auch eher jugendlich.
      Leider fehlen mir deine Beine dazu - mal gucken ob er bei mir aussieht!

      LG
      Stephanie

      Löschen
  3. Der steht dir gut - und lenkt den Blick sofort auf deine beneidenswerten Beine.
    Ich hatte mir in den frühen Achtzigern mal einen genäht, allerdings mit mehr Stufen und viel länger ... angezogen hab ich ihn dann kaum.
    Meine Favoritenrockform ist ein Sattel (also formgeschnitten eng) um die Hüften und ab 10 cm vom Bundrand weg LEICHT nach außen ausgestellt. Im schrägen Fadenlauf zugeschnitten schwingt das dann auch schön um die Knie (kurz oberhalb enden die nämlich), sind aber nicht so flatterweit wie die Stufenröcke. Die habe ich in mehreren Stoffqualitäten und Farben. Sie sind nämlich auch viel schneller genäht als so ein Stufenrock mit den vielen Kräuselungen - ein Heidenaufwand wenn die schön fein und gleichmäßig fallen sollen (und mit Gummizug wird bei mir nicht getrickst).

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst du mal so einen Rock fotografieren? Ich nähe ja nicht selbst, aber vielleicht finde ich so eine Art mal zu kaufen. Ich mag halt momentan nicht so gerne enges am Bauch aus bekannten Gründen. Allerdings finde ich gut sitzende Bleistiftröcke auch ganz vorteilhaft, die betonen zwar die Figur, aber eben schön. Nur für jeden Tag wären die mir zu fein. Ich finde es toll, wenn man nähen kann. Gerade so Fähnchen-Tops im Sommer, da kannst du immer die passende Farbe suchen. Du scheinst ja eine ziemlich perfektionistische Näherin zu sein. Wie hast du nähen gelernt, Kurs oder einfach selbst?
      Gruß Eva

      Löschen
    2. Ich werde demnächst mal einen machen - aber ich glaub, ich komme erst in zwei Wochen dazu. Im Moment ist nämlich Urlaub mit dem Ehemann angesagt. Aber dann treibt er sich wieder im Ausland rum und ich wühle mich hier abends ein.

      Oma war Damenmaßschneiderin und ich bin unter ihrer Nähmaschine groß geworden. Allerdings hab ich das erste Stück wirklich auch selbst genäht, als sie tod war. Dann aber gleich ein Hemdblusen-Kleid mit Ärmeln, Aufschlägen, Kragen und Knopfleiste.

      Löschen
  4. Hallo Eva, Du siehst klasse darin aus! Bringen Deine schlanken Beine super zur Geltung. Braun mag ich auch sehr gerne.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. Ich habe so einen ähnlichen noch in schwarz weiß. Die sind einfach super gemütlich!
      LG Eva

      Löschen
  5. wow, steht dir wirklich super! du hast klasse beine, ohne zweifel! weißt du was ich seh: eine strahlende wunderschöne frau! und keine widerrede diesmal. lieben gruß von sabine

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: