Sonntag, 29. Juli 2012

Kommunikationsprobleme

Männer sind meistens keine Kommunikations-Talente. Das weiß man ja. Von Natur aus sozusagen. Meiner ist es auf jeden Fall nicht. Und das treibt mich von Zeit zu Zeit echt auf die Palme. Weiterbringende Gespräche Fehlanzeige. Es gibt mehrere Varianten, wie er sich aus der Situation zieht, wenn er nicht reden mag:

1. Variante (sehr häufig), die "Therapeutische": Das musst du selber wissen, du bist erwachsen, da misch ich mit nicht ein." Super, oder?

2. Variante (auch sehr häufig), die "Lehrmeisterhafte": Du müsstest nur auf mich hören, ich habe doch schon immer gesagt, dass ....... Ist doch sonnenklar, ganz einfach, Punkt. Ähm??

3. Variante (leider immer häufiger), die "Gemeine: "Ich habe jetzt keine Lust auf sowas". Aufstehen, aus dem Raum gehen. Das finde ich super kränkend und bin dann meist sehr beleidigt. Ist ihm aber egal.

4. Variante (am seltensten, kommt aber vor), die "Spöttische": Er versucht, durch wirklich blöde Bemerkungen alles ins Lächerliche zu ziehen und lacht quasi über mich. Somit braucht er sich auch nicht auseinandersetzen und ich fühle mich wieder echt blöd.


Kennt ihr das? Oder habt ihr gesprächs-talentierte Männer?






Ich habe doch schon immer gesagt und gewußt, das musst du so machen. Du müsstest nur auf mich hören.

Kommentare:

  1. Hallo Eva,

    sprechen tun mein Mann und ich oft, doch seine Variante ist fast immer die: "Du weißt sowieso besser als ich, was da zu tun ist."

    Toll, wenn ich es besser wüsste, hätte ich ja nicht gefragt. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hall liebe Eva,

    oh ja, das kenne ich. Ich bin manchmal auch echt getroffen von den Worten. Bei uns läuft das mal so und mal so. Manchmal sind es gute Gespräche und dann wieder kommt nichts dabei herraus.In der letzten Zeit eher nichts, schade. Ich habe wirklich auch imer öfters das Gefühl, das ich hier ein 8. Kind sitzen habe. Er reagiert bei manchen Gesprächen wie ein Teenie. Dann kommt die andere Seite und ich bin überrascht, welch gute Ideen und Ansätze er hat, leider viel zu selten. Und dieser Satz, du weisst es ja eh besser, der nervt. Bei uns ist das Problem, mein Mann weiss, es läuft hier Alles, da braucht man sich ja keine Gedanken machen.

    Lg

    Barbara

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: