Mittwoch, 20. Juni 2012

Lackschaden

Ich habe gerade "Lackschaden" von Susanne Fröhlich fertig gelesen. Was habe ich mich amüsiert! Sehr süß und irgendwie echt überraschend am Ende. Ich hätte jedenfalls nicht mit diesem Ende gerechnet.
Das Buch ist zwar nicht mehr ganz neu, aber wer es noch nicht kennt, sollte es ruhig lesen.

Lustig, aber durchaus mit tiefgründigen Botschaften. Und ein kleines bißchen erkennt man sich selbst!
Empfehlenswer!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über nette Kommentare freue ich mich: