Freitag, 20. April 2012

Putzwahn (ging daneben)

Heute wollte ich mal ganz besonders gründlich sein und den Toiletten mit einem "besonderen" Reiniger zu Leibe rücken. Es ist ein Urinsteinentferner mit 18 % Salzsäure. Hört sich schon gefährlich an, ich weiß. Aber ich dachte mir, so als Grundreinigung ab und zu kann es nicht schaden, dann glänzen die Becken wieder schön und alle evtl. Ablagerungen sind weg. So weit, so gut. Hat auch alles geklappt, Toiletten hygienisch sauber.

Da fiel mein Adlerauge auf den Wasserhahn im Gäste WC. Der ist schon ein älteres Modell und sieht auch leider so aus. Er glänzt nicht und hat einiges an Kalkablagerungen. Also, dachte ich mir, da könnte ich doch.... Ich meine Salzsäure sollte Kalk doch wegkriegen, oder? So abwegig ist der Gedanke doch wirklich nicht, oder doch? Jedenfalls bin ich dem "Wasserhuhn" auch mit dem Reiniger zu Leiber gerückt. Hmmm. Kalkflecken hat er jetzt keine mehr, aber ich brauche einen neuen Wasserhahn.

Es hat sich Grünspan gebildet. Grün und häßlich. Ja, liebe Eva, das kommt davon, wenn man Chemie in der Oberstufe abwählt. Hätt ich's mal lieber behalten. Denn wenn man mit Salzsäure an so Chromzeugs kommt, dann gibt es eine chemische Reaktion mit so einem Ausgang:




Das war jetzt Chemieunterricht im Alltag. Sozusagen Peter Lustig für Anfänger. Ich möchte euch nur warnen: Keine Salzsäure an die Armaturen!! Das haben wir also gelernt.

Weiß jemand, wo man schöne moderne Wasserhähne (sagt man das so?) kaufen kann?? Im Baumarkt sind sie ja meist nicht von so ganz toller Qualität, aber ich brauche ja nur einen kleinen. Oder beim freundlichen Schweden?



Kommentare:

  1. Oh Eva, das hätte auch ich sein können. Ich meine es gerade mit Bad und Co auch ganz besonders gut. Neija, da haben wir wieder was gelernt.
    Schöne Wasserhähne, gibt es wenn du was besonderes wahrscheinlich nur in Fachgeschäften. Aber gib es doch mal im Computer ein, da bekommst du bestimmt eine Menge Vorschläge.

    Schönen Tag noch

    Lg

    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie sagt man so schön: Wo man hobelt, fallen Späne. Der Wasserhahn war eh schon alt und nicht mehr schön. Jetzt gibt's wenigstens Grund für einen neuen.
      LG Eva

      Löschen
  2. Oh neien!!! Das steht doch sogar extra noch auf der Packung drauf. NICHT auf Metall anwenden ... oh, menno.
    Die beim freundlichen Schweden sind gut, haben wir beim Kind auch überall rein gebaut. Und die sehen meist auch noch einigermaßen gut aus.
    Es gäbe da auch noch Badfachgeschäfte und Küchenbauer ... nun ja, aber ob der Mehrpreis sich da auch in Mehrqualität nieder schlägt, wage ich mal in Frage zu stellen.

    Mir hat auf ner Messe mal einer erklärt, dass die Ausgangsqualität nicht unbedingt besser ist. Entweder es wird eine neue Methode/ Bauweise angewandt oder ein anderes Material verwendet oder ein besonderer Designer bezahlt... nun ja. Auf alle Fälle habe man aber eine längere Ersatzteilgarantie. Die teuren gehen genau so kaputt wie die billigen, aber man könnte sie reparieren. Tja, wer repariert denn heute noch Wasserhähne? Und gegen Salzsäure hilft das auch nicht weiter.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab es gerade gelesen, steht wirklich hinten drauf (oweia, schäm). Ich habe aber einfach drauf losgeputzt... (Das erinnert mich an meinen Schwiegervater: Der hat vor Jahren mal einen Fliesenspiegel verlegt und einfach drauf los gehandwerkelt. Dabei hat er übersehen, dass es sich um einen 2-Komponenten-Kleber gehandelt hat, den man erst zusammenschütten mußte. Er hat nur eine Komponente gehabt und sich gewundert. Was haben wir damals gelacht. Man muß nur lesen...) Jetzt geht's mir genauso.
      Ich werde mal beim Schweden gucken, die haben doch ganz nette Sachen. Und es ist ja nur ein klitzekleiner Wasserhahn vom Handwaschbecken, da dürfte er auf jeden Fall gut für sein.
      Danke für den Tipp!
      LG Eva

      Löschen
  3. Ok, hatte auch kein Chemie in der Oberstufe, war Bio :o) Ich hätte es auch versucht...
    Schau mal unter http://www.reuter-badshop.de
    Die haben eigentlich alle Marken und ich habe nur Gutes von denen gehört!
    Liebe Grüße Schweinchen Schlau
    P. S. Den Trick muss ich mir merken, so bekommt man neue Armaturen GRINS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gucke erst mal bei I..A. Mein Mann war ein paar Tage in Berlin und kommt heute abend wieder. Er weiß noch nichts von seinem Glück, am besten habe ich gleich einen Ersatzhahn da... Dann kann er ihn gleich austauschen.
      Ich hatte auch Bio als drittes Prüfungsfach, da kann man halt nichts machen. Leistungskurse waren Englisch und Deutsch, sagt doch alles, oder??
      Gruß Eva

      Löschen
    2. Na da solltest du doch eine gute Ausrede finden - notfalls halt auf Englisch.

      Löschen

Über nette Kommentare freue ich mich: