Dienstag, 20. März 2012

Betucht am Dienstag abend - mit Verzögerung


Weil mein blöder Laptop heute morgen sämtliche SD-Karten verweigert hat, konnte ich das Foto nicht früher posten. Ich weiß nicht, was mein Mann gemacht hat, aber es geht jetzt wieder. Besser spät als nie. Also, hier mein heutiges Tuch:



Es ist ein leichter Seidenschal, den ich mal von einer guten Bekannten geschenkt bekommen habe und seitdem in Ehren halte. Ich mag den Widerspruch des Schals: Animal-Print, aber in blau und grau, also kalten Tönen. Gibt es ja so eigentlich nicht.

Heute haben viele irgendwas mit blauen Tüchern angehabt. Muss am Frühlingsanfang liegen:

"Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte...."

Kommentare:

  1. Hallo Eva, das Tuch, eher der Schal ist sehr schön, mir ist aufgefallen, dass Du einen besondern "Knoten", äh, eine Verschlingung gemacht hast... aber wie?
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Besser spät als nie, liebe Eva! Stimmt, ich hatte gestern auch ein blaues Tuch umgemacht. Wirklich interessant, die Mischung aus Animalprint und den kalten Farben!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ui schön, dass es doch noch geklappt hat!

    Den Knoten kenne ich, hihi!

    Ganz liebe Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen
  4. Dein Seidenschal finde ich > Daumen hoch< !

    VG
    Martina

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: