Mittwoch, 29. Februar 2012

Lecker Mittagessen... - Gemüsetopf mit Kabeljau

Gestern hatte ich ein sehr leckeres Mittagessen, das auch noch alle meine Vorstellungen über gesunde Ernährung erfüllt hat:

- viel Gemüse
- kein Fleisch
- wenig KH's
- wenig Fett

aber sehr gut. Paßt auch noch gut in die Fastenzeit, also poste ich es mal:

Gemüsetopf mit Kabeljau

Eine halbe gewürfelte Zwiebel in einem Eßl Öl andünsten. 100 g Sellerie und eine Karotte würfeln und 250 g Broccoli in feine Röschen zupfen. Zu den Zwiebeln geben, einmal kurz schwenken und dann mit ca. 300 ml Gemüsebrühe auffüllen. Ca. 7 Minuten leicht köcheln lassen. In der Zwischenzeit 1 Kabeljaufilet (ca. 250 g) klein würfeln und in die Flüssigkeit dazugeben. Nochmal 5 Minuten ziehen lassen.  Wenn die Flüssigkeit zu sehr verdampft, dann ruhig nochmal mit etwas Wasser nachfüllen. Es soll ja eine Soße geben. Mit Curry, Salz, Pfeffer, frischer Petersilie und etwas Cayenne-Pfeffer abschmecken. 1 Eßl saure Sahne unterziehen. Dazu ca. 30 g gekochten Reis (gewogen in ungekochtem Zustand).

Schmeckt wirklich zum Niederknien gut! Mache ich jetzt öfters!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über nette Kommentare freue ich mich: