Dienstag, 28. Februar 2012

betucht am Dienstag

 













Schon wieder ist eine Woche rum und es ist Zeit für "betucht am Dienstag", einer netten Aktion, die von Papagena http://diekunstdenalltagzufeiern.blogspot.com/ ins Leben gerufen wurde.

Heute habe ich eins meiner momentanen Lieblingsoutfits an:




Ich mag diese Animal-Prints sehr, sie peppen jedes schlichte Shirt auf. Heute habe ich einen Cardigan an, weil es bei uns ganz schön frisch ist.

Einen schönen Dienstag!




Kommentare:

  1. Schön! Bei uns ist es heute richtig mild, dafür war es gestern mal wieder im Minusbereich. Mir stehen die Animalprints nicht so gut, irgendwie gefalle ich mir da nicht.
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,

    gefällt mir sehr gut.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Elisabeth. Ich habe heute gesehen, dass ganz viele deiner Kommentare bei mir im Spam-Ordner landen. Aber nicht alle, nur manche. Komisch. Jedenfalls werde ich da jetzt öfters nachsehen, damit ich dir auch antworten kann.
      LG Eva

      Löschen
  3. ...ja Eva, bei uns ist es auch echt ungemütlich.

    In deinem vorherigen Post habe ich gelesen und muss gestehen,
    die Kommentare könnten neuen 'Stoff' für einen Post geben :-))
    Dein Tuch mit dem Animal-Print ist prima.

    +LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. den Post bei Ladylike meinte ich...;-)
    +LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch. Viel Aufregung um eine Nagellackfarbe. Du kannst gerne was dazu posten. Ich bin immer wieder überrascht über manche Kommentare (also ganz im allgemeinen, da kommen manchmal Sachen, mit denen ich so gar nicht rechne), aber das macht das ganze ja auch spannend. Solange man sachlich bleibt, ist das ok.
      LG Eva

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  5. Hallo Eva,

    ha, da sind wir dann ja heute beide im Leoparden-Look, gell?!

    Schön, dass Du wieder mitgemacht hast!

    Papagena

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: