Sonntag, 25. Dezember 2011

Schön war's

Müde - satt - zufrieden. Das beschreibt meinen momentanen Zustand sehr treffend.

Der Abend war sehr schön. Wir waren in der Kirche, haben dann furchtbar viel gegessen:

- Krabbencocktail

- Rindsbouillon mit Flädle

- Feldsalat mit Walnüssen und Speck

- Überbackene Kalbsmedaillons mit Spätzle, Kartoffeltalern und Mandelbrokkoli

- Himbeer-Spekulatius-Mascarpone-Trifle (super lecker, aber schwer)

Dann Bescherung und schwupps, schon ist der Heilige Abend vorbei.

Ich habe mir fest vorgenommen, morgen eine Stunde Walking einzulegen. Und nach Weihnachten gibt es strikte Diät.

Jetzt erst mal eine gute Nacht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über nette Kommentare freue ich mich: