Dienstag, 27. Dezember 2011

Halli hallo in alter Frische

So, Weihnachten ist vorbei, also auf zu neuen Ufern.

Da ich über die Feiertage wirklich überhaupt nicht auf mein Gewicht geachtet habe, werde ich das jetzt wieder tun (müssen). Gestern noch Weihnachtsmenü mit Wildgulasch und Spätzle (vieelen Spätzle) und Bratapfel-Mousse mit Himbeeren (hach schmacht, vorbei), heute mein neues Motto:

Mission flache Mitte. Ok, flachere Mitte.

Ich habe da eine schöne Jeans, die ich zwar zu kriege, bei der aber einiges "überquillt". Das wird bekämpft und zwar endgültig. Ich würde ja auch schon gerne "Mission Bikini" schreiben, aber das scheint mir doch noch etwas vermessen und außerdem muß ich mit kurzfristigere Ziele setzen, sonst klappt das nicht. Vielleicht mache ich ein Foto, das natürlich erst im Erfolgsfalle gezeigt wird, nach dem Motto vorher - nachher.

So, jetzt wird erstmal Salat und Obst gekauft und eine Kanne Tee gekocht. Heute hab ich statt Frühstück nur Kaffee getrunken, weil ich noch so übersatt bin. Auf die Waage traue ich mich momentan noch nicht, will ja nicht geschockt werden. Vermutlich Ende der Woche.

Und ihr so?

Kommentare:

  1. Guter Plan!

    Vor allem vorher mal abmessen, damit du die Erfolge wirklich ablesen kannst. Die Waage ist da trügerisch, denn Gewicht verlierst du ja über den ganzen Körper verteilt und nicht nur über die Mitte.

    Los geht's!

    Ich verbrenne heute eine Menge Kalorien auf der Jagd nach Hosen. Ich schwör!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, mach ich. Ich habe da auch ein "geheimes" Büchlein, da schreib ich das dann auf.

    Viel Spaß bei der Jagd, gutes Mädchen! Warte gespannt auf deine Ausbeute.

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: