Freitag, 9. Dezember 2011

Für Sudda: "Make Up" für trockene Haut

Sudda hat mich nach einem guten Make Up für trockene Haut gefragt. Grundsätzlich sollte man bei trockener Haut nur flüssiges Make Up verwenden. Alles andere läßt sich sehr schlecht verteilen und setzt sich unterschiedlich ab, was kein schönes Ergebnis gibt. Da es sehr schwierig ist, einen wirklich zur Haut passenden Farbton zu finden, (rosé, beige, oliv ???) gibt es eine tolle Alternative zum herkömmlichen Make Up.







Es ist ein Make Up mit selbstanpassenden Pigmenten. Paßt sich individuell auf den jeweiligen Hautton an. Und es funktioniert! Ehrlich! Das heißt, es kommt eine weiße, relativ flüssige Textur aus der Tube, die sich beim Verreiben auf der Haut bräunlich verfärbt. Hört sich komisch an, ist aber genial! Ich benutze seit Monaten nichts anderes mehr. Es gibt dieses Produkt in 2 Farbtönen, einmal für helle und einmal für dunkle Hauttypen. Ich habe den "hellen"  Hauttyp gewählt. Erst schüttle ich die Tube, dann mache ich drei kleine Kleckse auf den Handrücken. Von da kann man es entweder mit den Fingern oder mit einem Make Up Schwämmchen verteilen. Kurz warten, staunen! Es ergibt ein absolut natürliches Ergebnis, wie frisch aus dem Urlaub. Toll. 







Die Deckkraft ist genau richtig für tagsüber. Sie hat eben nicht diesen "Ich bin jetzt geschminkt Effekt", sondern zaubert eine frische natürliche Ausstrahlung. Man wirkt nie überschminkt.  Ideal für jeden Tag. 


Herstellerversprechen:
Ein perfekter und ultra natürlicher Teint erfordert von Make-Up Artists häufig die Verwendung verschiedener Produkte. Damit Sie dieses Make-Up Ergebnis leicht nachschminken können, hat Studio Secrets ein Universelles Make-Up mit selbstanpassenden Pigmenten entwickelt.
Bei Kontakt mit der Haut werden die mikroverkapselten Pigmente freigesetzt und passen sich perfekt Ihrem individuellen Hautton an. Ihr Teint wird natürlich ebenmäßig, frisch und strahlend. Unregelmäßigkeiten werden kaschiert. Ihre Haut ist weich und wird bis zu 24h mit Feuchtigkeit verpflegt.





In diesem Make Up sind klitzekleine Mikrokügelchen enthalten, die man nicht sehen kann, aber ganz zu Anfang beim Auftragen spürt man sie, so als ob so ein bißchen was Kratziges drin wäre. Nach ein paar Sekunden allerdings lösen sich die Mikrokügelchen komplett auf und die Creme bekommt einen hellen Hautton. Dabei lässt sie sich wirklich wie eine normale Gesichtscreme auftragen, es ist mehr als einfach. Wenn eine stärkere Deckkraft für z.B. abends oder für irgendwelche besonderen Anlässe gewünscht wird, dann benutze ich zusätzlich darüber ein Puder-Make-Up. Aber das ist wirklich selten der Fall, ich finde mich mit dem Studio Secrets Produkt absolut ausreichend geschminkt.


Auch nach einigen Stunden sieht das Make Up  immer noch gut aus. Nach dem Auftragen, wenn es ein bißchen eingezogen ist, pudere ich mit ein bißchen Transparentpuder drüber. Wer sehr trockene Haut hat, braucht das vielleicht nicht. 


34 ml kosten 17.95 Euro. Im Vergleich zu "richtigen" Make Ups absolut ok. Und es ist sehr ergiebig, man braucht nicht viel, es reicht sehr lange. Nicht überall erhältlich, aber auf jeden Fall bei dm.

Kurz-Zusammenfassung: 


+ die Farbe ist schön natürlich (ich habe die Variante für helle Hauttypen).
+ die Haut wirkt auch nach dem Auftragen nur minimal fettig und glänzend, 

    kann mit ein bißchen Puder leicht behoben werden
+ es lässt sich gut verteilen
+ wird nicht fleckig
+ natürlicher Look (wer keinen Maskeneffekt mag, supi)
+ hält gute 8 Stunden

+ enthält einen LSF von 12
+ sehr ergiebig




Mein Urteil: Sehr empfehlenswert! 


Auf jeden Fall einen Test wert. Bis jetzt waren alle Benutzerinnen, die ich kenne, super begeistert.

Kommentare:

  1. ...ja, gekauft und echt begeistert meine tochter kannte es noch nicht - und die kennt sich aus...is ja auch anti-aging, da hat sie noch zeit...lach...entschuldige meine schreibweise...hab gestern an einen topfgriff gefasst, der hatte 200 grad...frag bloß nicht.....
    beate

    AntwortenLöschen
  2. Unsere Töchter haben da wirklich noch Zeit. Ich schreibe ja extra für die Beauties 40 +, weil ich finde, da gibt es viel zu wenig drüber.
    Seit gestern weißt du dann auch, was du dir noch zu Weihnachten wünscht: ein Topfset mit Griffen, die nicht heiß werden!!! Ich wünsche dir gute Besserung!!

    AntwortenLöschen
  3. DANKE!

    Das klingt genau nach dem, was ich suche!!!
    Wird sofort käuflich erworben.

    Ich finde die Idee von dir super und werfe direkt mal die Frage nach einem guten Peeling für trockene Haut hinterher. Das von Alverde ist zwar sehr gut, aber eigentlich nicht für trockene Haut und vielleicht kannst du das ja toppen.

    @Beate

    AUTSCHN!! Gute Besserung!! *pustpust*

    AntwortenLöschen
  4. ...der Topf kam aus dem Backofen - nix mit Griffen. Dank 4stündiger Lagerung auf Eis hörte der Schmerz dann auch nach 4 Stunden wirklich auf. Mal sehen, wann die Blasen platzen; man kann der Griffabdruck richtig gut auf den Fingern erkennen, jetzt kann ich aber wieder flüssig schreiben ;o)).
    Liebe Grüße
    Beate...das Makeup probier ich auch....

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: