Donnerstag, 22. September 2011

Heute autofreier Tag für mich

Schon wieder ich. Heute ist für mich ein autofreier Tag. Mein Mann ist beim Arbeiten (übrigens wieder gut gelandet aus China, Gott sei Dank), und meine Große hat mein Auto, weil sie nach der Schule noch Termine hat. Ich bin also mehr oder weniger zuhause angebunden und kann nicht einkaufen fahren oder sonstwas machen. 
Was tut die brave Hausfrau also morgens als erstes? Putzen? Naja,, ich geb's zu, ich guck immer erstmal in den Compi. Aber dann wird aufgeräumt und geputzt. Da ich heute eh nicht wegkonnte, habe heute schon Wäsche gewaschen und draußen (!) aufgehängt. Die Küche etwas gründlicher gesäubert und bin mit meinem super Schmutz-Radierer  durch das Haus getigert und habe überall ein paar Streifen beseitigt (Achtung, erst an unauffälliger Stelle ausprobieren! Im Arbeitszimmer fehlt jetzt ein Stück Tapete, die hat das nicht ausgehalten...). Dann habe ich den ganzen unteren Stock naß aufgewischt und zwischendurch immer mal gebloggt und gelesen. Eigentlich ein schöner gemütlicher Tag. 
Außerdem habe ich eine Bestellung an H&M losgelassen, mal nur für mich alleine. Das gibt eh wieder Geschrei, wenn das Päckchen kommt, warum ich nur für mich bestelle und nicht für die Töchterleins, aber egal. So sieht's also aus, wenn man mir das Auto wegnimmt. Keine allzu gute Idee. Jetzt leere ich noch ein paar Mülleimer (Bad, Arbeitszimmer und Küche) und dann hab ich genug gehaushaltet. 



"Habe fertig!"






Kommentare:

  1. Wow! Ganz, ganz tolles Foto von dir! Richtig schön. Klasse!

    AntwortenLöschen
  2. wieder ein sehr schönes Foto von dir. :) da warst du ja heute eine seeeeeehr fleißige Hausfrau. Dafür hast du dir dann auch eine H&M-Bestellung NUR für dich allein verdient!!! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Danke. Hab ich ganz spontan mit Selbstauslöser gemacht (stolz, endlich weiß ich, wie das geht). Aber wenn ich gut drauf bin, sieht man das auch.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eva!
    Seeeeeehr fesch!
    und sehr brav warst du auch.
    Ich mach jetzt auch den PC zu und mach mich an die Arbeit. Hast mich richtig angesteckt.
    *drückdich*

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: