Montag, 8. August 2011

Muskelkater

Ich war (bin) gerade sportlich sehr motiviert. Warum weiß ich auch nicht. Es macht mir einfach Spaß momentan. Und der Körper fühlt sich irgendwie anders an. Bewußter. Mehr Körperspannung. In diesem Sinn bin ich gestern vormittag und heute vormittag im Fitness Studio gewesen. Ich habe viele Übungen für die Oberarme gemacht, ein paar allgemeine Kraftübungen und dann jeweils eine halbe Stunde auf dem Cross Trainer. Ich habe mir meinen MP3 Player mitgenommen und mit den richtigen Beats geht die Zeit Ruck Zuck vorbei. Da kann ich die Widerstände auch mal höher als gewöhnlich machen. 


Aber danach, wenn ich die ersten Schritte wieder auf dem Boden laufe, bewege ich mich wie ein Roboter. Das geht dann nicht wirklich rund. Und ganz schlimm ist es, wenn man sich daheim erstmal kurz aufs Sofa gesetzt hat. Dann komm ich kaum noch hoch (grmpf). War vielleicht doch ein bißchen viel. Oder der Trainingserfolg muß erst noch einsetzen. Ich spüre mein Hinterteil bei jedem Schritt, meine Knie und den Rücken. Das muß ja nicht unbedingt schlecht sein. Nur ungewohnt.


Nun ja, wie sagt man so schön: von nix kommt nix, also weiter so.

Kommentare:

  1. Oh jaaaaa, das kenn ich auch zur Genüge!! Jonny Wayne läßt grüßen!! Aaaaber man(n)/Frau ist ja hinterher stolz, dass man(n)/Frau sich überwinden konnte und im Endeffekt merkt man, wie gut's einem tut. Vielleicht wär ein heißes Bad für die Muskeln nicht schlecht so zum entspannen.... LG Erika :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich sehe, wir verstehen uns. Ich habe heiß geduscht und "Pferdesalbe" auf die betroffenen Stellen aufgetragen. Jetzt ist Sofa angesagt. Aber daß mit dem Stolz sein stimmt definitiv!!

    AntwortenLöschen
  3. naja also muskelkater heisst schon ein bissl uebertrieben... :) jeden tag soll man das auch garnet machen als "anfänger"

    aber is doch schoen wenn du spass dran hast

    AntwortenLöschen
  4. Was macht der Muskelkater nach der heißen Dusche?? Übrigens: Du hast einen Blogaward bekommen - schau mal nach bei mir! LG Eri..

    AntwortenLöschen
  5. Muskelkater ist für mich immer wie eine Trophäe für flapsiges Trainieren! Hab gestern noch gelesen, dass Kirschsaft vorbeugend helfen soll, aber da habe ich auch noch keine Erfahrungswerte;-)
    Hau weiter gut rein und hab Spaß dabei!

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: