Donnerstag, 11. August 2011

Mieze Katze

Ich habe einen tierischen Liebling: Die Katze unserer Nachbarn. Sie war früher in einer Familie mit zwei Kindern.  Die Mädels sind inzwischen groß und studieren und so ist tagsüber keiner mehr daheim. Also hat die Miezekatze Anschluß bei uns gesucht und gefunden. Wenn ich morgens den Rolladen hochmache, ist das Kätzchen schon da. Sie ist den ganzen Tag auf unserem Grundstück, verfolgt mich, darf manchmal mit nach drinnen und ist soooo süß!! Sie ist wie eine eigene, kullert sich auf unserem Teppich rum, legt sich manchmal auf meinen Bauch und schnurrt wie mindestens zwei Rasenmäher. Sie ist schon ziemlich alt und deswegen verwöhnen wir sie besonders. Es ist aber auch eine echte Schönheit:





Die ganze Familie liebt diesen kleinen Tiger. Sie strahlt so eine Ruhe und Gemütlichkeit aus, wenn sie es sich auf dem Fensterbrett gemütlich macht. Oder im Zeitungskorb!! Oder auf einem Stuhl am Eßzimmertisch. Nach dem Motto, hey, ich gehöre dazu.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über nette Kommentare freue ich mich: