Samstag, 23. Juli 2011

Amy Winehouse ist tot

Ich hab's grade erst erfahren und es schüttelt mich. Das Mädel wurde nur 27 Jahre alt. Ein Jahrhundert-Talent.
Und so unglücklich und einsam


Es heißt ja, die besten sterben jung, aber hätte man das nicht verhindern können? Sie war schwerst drogen- und alkoholsüchtig, aber wo war die Familie, die Freunde? Warum? 


Ich entschuldige ihre Sucht in keinster Weise, und dennoch rührt mich das ganz besonders. So eine außergewöhnliche Stimme, für immer verstummt. Tut mir echt leid! Schade! 


Finde deine Ruhe und deinen Frieden Amy!  Deine Musik wird uns fehlen.

Kommentare:

  1. Das hat mich echt berührt. So schade. Was für eine geniale Stimme ist uns da verloren gegangen...

    AntwortenLöschen
  2. Mir ist es auch sehr nahe gegangen, da ich ihre Stimme immer schon geliebt habe.
    Auf das, sie jetzt ihre Ruhe findet........

    LG Ela

    AntwortenLöschen

Über nette Kommentare freue ich mich: